Donnerstag, 12. Dezember 2013

Line, mein Wichtelmädchen



Ich hab es getan!

Immer wieder bestaunte ich auf vielen Blogs die wunderschönen Tilda-Engel und Puppen und dachte stets, wow, das muss ja sooo schwierig sein, getraute mich kaum, die Anleitungen genauer zu studieren.
Doch dann packte mich es auf einmal, ich musste unbedingt ein Wichtelmädchen haben, sofort am liebsten.


Also Anleitung und Stoffe hervorgekramt, und auf ans Werk:


Hin und wieder musste ich meine Geduld suchen gehen, weil diese schon ohne mich Feierabend gemacht hatte, aber ich liess nicht locker "Das wird jetzt durchgezogen!" sagte ich ihr.




Und dann plötzlich, sass Line vor mir - und ich platzte fast vor Stolz, dass ich es wirklich geschafft habe :-)


Ist sie nicht toll? <3

Noch ist sie ganz einsam, mal schauen, ob sie bald Gesellschaft bekommt.

Hier noch ein paar aktuelle Bilder unserer Wohnung, im Moment sind viele Rottöne zu sehen, Weihnachten ne :-)





dieses kennt ihr zwar schon, aber weils so schön passt..





Auch ein paar Babydecken haben das Haus verlassen




und zu guter Letzt der Eingangsbereich




Jetzt fehlen noch die passenden Sofakissen, da bin ich aber schon dran, und auch sonst ein bisschen pipapo wird noch sein müssen - Bilder folgen :-)

Und dieses Jahr werden wir zum ersten Mal einen Weihnachtsbaum haben, ich kann es kaum erwarten!
*Schmücken, dekorieren, schmücken*

Liebe Grüsse, Olivia

Kommentare:

  1. Hallo Olivia,
    Deine Wichteldame ist super süß geworden! Und schön sieht es bei dir aus! Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Miriam, willkommen auf meiner Seite und herzlichen Dank für den 1. und so lieben Kommentar, ich freue mich sehr darüber! :-) Liebste Grüsse, Olivia

      Löschen
  2. Liebe Olivia,
    deine Wichteline ist ja zuckersüüüüüüß. Diese habe ich auch, aber nicht selbst genäht sondern geschenkt bekommen. Wie ich auf deinen Fotos sehe, magst du auch Greengate. Ich freue mich schon auf mehr Tildawerke von dir. Habe gerade meine ersten zwei Teile genäht, stehe also noch ganz am Anfang.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Willkommmen in der Bloggerwelt und ganz viel Spaß!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Claudia! Ja, ich mag Greengate sehr, leider habe ich noch nicht so viele Teile, wie ich gerne hätte..obwohl...ob dies jemals der Fall sein wird?! =)
      Toll, da bin ich gespannt auf deine Tildawerke! Geht es dir auch so, dass du am liebsten gleich alles miteinander nähen möchtest, weil alle Sachen so toll sind und du dich gar nicht entscheiden kannst?

      Schön, dass ich dich zu meinen Lesern zählen darf, ich bin mich noch am zurechtfinden, aber es macht jetzt schon Spass, das Bloggen :-)

      Einen wundervollen Tag & herzliche Grüsse! Olivia

      Löschen
    2. Liebe Olivia,
      bis jetzt habe ich meine Tildabücher immer nur als "Bilderbuch zum träumen" genutzt. Da ich Nähanfängerin bin taste ich mich nun langsam mit den kleinen Projekten an. Ich habe zwei Spitztüten und die Trommel aus Tildas Winterwelt genäht. Zeigen werde ich die Ergebnisse am Mittwoch. Du hast ganz recht, wenn man die Bücher anschaut möchte man am liebsten alles sofort nähen. Hach, da habe ich noch einen langen Weg vor mir.
      Ganz liebe Grüße von Claudia!

      Löschen
  3. Hallo Olivia, dein Wichtelmädchen ist ja wirklich toll geworden, irgendwann möchte ich mir auch einen Wichtel nähen...
    Bin schon gespannt auf deine anderen Werke
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen